mdc-Plakette für Zertifzierung Logo Sanitätshaus Hähn

  Startseite   Inhalt   Kontakt   Impressum   Datenschutzinformationen

 
 

Harninkontinenz wird typisch für ein Frauenproblem gehalten, was jedoch nur bedingt richtig ist. Bei jüngeren Menschen sind in der Tat mehr Frauen davon betroffen als Männer. Im fertilen Alter sind somit 10-15 % der Frauen inkontinent, und bei den Männern nur 5 %. Bei Menschen über 70 Jahren gleicht sich dieser Unterschied jedoch fast wieder aus. (Quelle: ABENA GmbH)

 

Mit Inkontinenz leben

Wir halten für Sie zahlreiche Produkte bereit, die ein Leben mit Inkontinenz erleichtern. Eine Auswahl sehen Sie auf dieser Seite. Die abgebildeten Slips "suprima body guard " sind optisch kaum von herkömmlicher Markenunterwäsche zu unterscheiden, bieten perfekten Schutz und ermöglichen die aktive Teilnahme am öffentlichen Leben.

 
 
 
 

Von Suprima gibt es Bodys aus 95 % Baumwolle für Sie und Ihn. Sie zeichnen sich aus durch

  • Unterhemd und Fixierhose in einem Produkt
  • Durchgehende Druckknopfleiste am Bein
  • Wechsel von Inkontinenzprodukten ohne vollständiges Entkleiden – spart Pflegezeit
  • Kein Auskühlen des Patienten


Fotos und z.Teil Texte mit freundlicher Genehmigung der Firmen: ABENA GmbH, Suprima GmbH und Pierenkemper GmbH