mdc-Plakette für Zertifzierung Logo Sanitätshaus Hähn

  Startseite   Inhalt   Kontakt   Impressum   Datenschutzinformationen

 

Häusliche Pflege

Es ist unser Anliegen, dem Patienten soweit wie möglich seine Unabhängigkeit zu bewahren. Nicht nur aus Kostengründen spielt dabei die Pflege in den eigenen vier Wänden eine immer wichtigere Rolle.

Die hohe Verantwortung, die dauernde Sorge um das Wohlergehen des Patienten und nicht zuletzt auch die schweren körperlichen Anstrengungen belasten jedoch Pflegekräfte und Angehörige, die einen Patienten zuhause pflegen, in hohem Maße.

Zahlreiche Hilfsmittel wurden entwickelt, um Patienten und Pflegepersonen zu entlasten. Treppenlifts, Pflegebetten und Patientenlifts werden hier vorgestellt. Auf der Seite »  Alltagshilfen finden Sie weitere Artikel, zum Beispiel auch Patientenoveralls. Und auf der Seite »  Sanitärbereich finden Sie viele hilfreiche Artikel rund um Bad und Toilette.

 

Treppenlifts (Abbildung oben und links) gibt es für gerade und gebogene Treppen. Sie werden durch einen Elektromotor betrieben. Es gibt Sitz- und Plattformlifts. Auf Plattformlifts kann der Patient mit seinem Rollstuhl zusammen die Treppe bewältigen. Zumeist wird der Lift entlang der Tragrohre an der Wand bewegt, aber auch Hängelifte, bei denen die Führung an der Decke befestigt ist, sind möglich.

Informieren Sie sich auf den Seiten unseres Partners Lifta durch Klick auf das folgende Bild:
Lifta, Der Treppenlift

 

Patientenlifts (Abbildung rechts) helfen dem Pflegenden beim Anheben und Transport des Patienten, zum Beispiel beim Bettenmachen. Der AKS-foldy ist einer der meistverkauften Patientenlifts im Homecarebereich. Die bewährte Technik wird ständig verbessert. So verfügt der aks-foldy nun über einen abnehmbaren Akkukasten und ist somit für den Einsatz im stationären Bereich optimiert worden. Das umfangreiche Zubehör an Liftertüchern, Waagen und Bügeln macht den aks-foldy zu einem der flexibelsten Hilfsmitteln in diesem Einsatzbereich.

 

Das Pflegebett "Economic II" ist äußerst stabil konstruiert, sodass es die Herausforderungen im Pflegealltag bestens erfüllt. Die hohe Qualität sichert Ihnen ein langlebiges, robustes und wartungsarmes Pflegebett.

  • 4-geteilte Liegefläche, Liegehöhenverstellung von ca. 40 - 80 cm, Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar
  • Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar
  • Handschalter mit selektiver Sperrfunktion
  • Sichere Arbeitslast: 185 kg
  • Metallteile durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt, Farbe topas
  • Kopf- und Fußteilfüllungen im Buche Dekor

Um die Funktionalität und die Sicherheit Ihres Pflegebetts auch bei längerem Gebrauch zu gewährleisten, warten unsere Techniker Ihr Bett in regelmäßigen Abständen. Wenn es soweit ist, rufen wir Sie an. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern!

Pflegebetten können Sie bei uns auch mieten! Unsere Mietbetten entsprechen den neuesten Pflege- und Sicherheitsstandards (viergeteilte Liegefläche, unfallsichere Seitengitter, elektrische Sicherheit gemäß DIN VDE 0751-1). Fragen Sie bitte in unseren Geschäften nach den Modellen und Preisen.

 

Fotos und zum Teil Texte mit freundlicher Genehmigung der Firmen: aks Aktuelle Krankenpflege Systeme GmbH, Burmeier GmbH, HIRO LIFT Hillenkötter + Ronsieck GmbH und Lifta Lift und Antrieb GmbH